CATMAN NEWS

24.07.2014 10:52

Marschrichtung ist klar festgelegt

Katt und Kröger wollen auf den Sandbahn-Thron

Weiterlesen …

15.07.2014 15:44

Unbeeindruckt aufs Podium

Stephan Katt belegt zweiten Rang bei Franreich-Grand-Prix

Weiterlesen …

13.07.2014 20:01

Respekt statt Hemmungen und Angst

Stephan Katt fiebert dem zweiten Langbahn-GP entgegen

Weiterlesen …

29.06.2014 12:21

Ende aller EM-Pläne nach Unfall

Stephan Katt wurde in Frankreich ausgebremst

Weiterlesen …

SPEEDWEEK NEWS

Marcel Dachs: «Griffige Grasbahnen, die liebe ich»

Seit seinem fünften Lebensjahr fährt Marcel Dachs Bahnrennen. Die großen Erfolge blieben dem 29-Jährigen bislang verwehrt, doch in den letzten drei Grasbahnrennen zeigte er hervorragende Leistungen.

Großartiger Erik Riss mit defekter Kupplung auf drei

Drama in Eenrum: Erik Riss dominierte alle Läufe im Langbahn-GP 2, aber im Finale wurde ihm eine defekt Kupplung zum Verhängnis. Es gewann der Franzose Dimitri Bergé vor Weltmeister Jannick de Jong und Riss.

Grasbahn Bad Hersfeld: Zwei Deutsche auf dem Podium

Das Finale brachte im Grasbahnrennen in Bad Hersfeld die Entscheidung zwischen den überragenden Stephan Katt und Henry van der Steen. Marcel Dachs wurde starker Dritter.

Langbahn-GP Eenrum auf Montag 11 Uhr verschoben

Wegen der schlechten Bahnverhältnisse aufgrund massiver Regenfälle wurde der Langbahn-GP 2 in Eenrum auf Montagmorgen, 11 Uhr, verschoben. Ist es dann nicht besser, wird der GP endgültig abgesagt.

Erik Riss: «Umstellung auf Langbahn ist kein Problem»

Erik Riss führt in der Langbahn-WM nach einem Lauf mit 25 Punkten. Für den GP 2 in Eenrum hofft der Bad Wurzacher auf griffige Verhältnisse.

Eenrum: Weltmeister will auf seiner Heimbahn punkten

Die heiße Phase der Langbahn-WM 2016 beginnt am Sonntag mit dem GP 2 in Eenrum (NL). Im Wochenrhythmus geht es weiter mit Forssa (FIN) und Morizes (F). Das Finale ist am 17. September in Vechta.

Neckbrace: Für Youngster wie Romano Hummel Usus

Die Verwendung von «Nackbraces» scheint sich auch im Bahnsport immer mehr durchzusetzen. Beim Grasbahnrennen in Rastede trug über die Hälfte der Internationalen Lizenzsolisten solch einen Nackenprotektor.

Martin Smolinski kann nicht «auf 2 Hochzeiten tanzen»

Mit drei Siegen ist Martin Smolinski der überragende Langbahn-Fahrer des vergangenen Wochenendes. Weshalb der Olchinger trotz seiner herausragenden Form kein Interesse am Langbahn-Grand-Prix hat.

COMING UP NEXT

Es gibt keine Events in diesem Jahr.